Was ist Travertin? Wie wird Travertin hergestellt?


Was ist Travertin? Es handelt sich um ein chemisches Sedimentgestein, das aus der Zusammensetzung von Karbonat und Kalziumausdehnung besteht. Sie besteht sowohl aus chemischen als auch aus physikalischen Bewegungen. Sie ergeben sich aus der Erkenntnis, dass die natürlichen Wasservorkommen in den unterirdischen Bergwerken unter bestimmten Bedingungen kalzium- und karbonathaltig sind. Wenn diese Einbrüche kontinuierlich sind, führt dies zur Bildung von Travertinen mit weichen Linienstrukturen. Die Bedingungen, die bei der Entstehung dieser Naturphänomene eine Rolle spielen, sind Bedingungen wie die Verringerung der Wassermenge, des Kohlendioxids und der Verdunstung von Wasser sowie die Verringerung des Drucks auf das Wasser. Es handelt sich um eine Form von Kalkstein, die in heißen Quellen häufiger vorkommt. Meistens hat sie ein faseriges, konzentrisches Aussehen.

Die häufigsten Farben sind hellbraun, cremefarben und weiß. Sie entstehen häufig durch die Ausfällung von Kalziumkarbonat in heißen Quellen und Kalksteinhöhlen. Travertine bilden sich sowohl unterirdisch als auch an der Oberfläche als Ergebnis dieser natürlichen Ereignisse. Wenn der Ausfällungsprozess langsam erfolgt, wird das Kondensat in seiner Zusammensetzung härter und haltbarer. Wenn dieser Ausfällungsprozess schnell abläuft, entsteht ein weiches und zerbrechliches, schwammartiges Aussehen. Zu den schönsten Travertinen der Welt gehören die Pamukkale-Travertine von Denizli. Travertin ist eine der Strukturen, die zusammen mit Marmor verwendet werden. In der Türkei werden in den Regionen Denizli, Burdur, Sivas, Sivas, Mut, Mersin und Afyon Travertinsteinbrüche betrieben.

Was sind die Eigenschaften von Travertin?


Travertine haben physikalische Eigenschaften wie Oberflächenbeschaffenheit, Farbe und Haltbarkeit. Travertine haben eine weiche Härte und sind deshalb leicht zu entfernen. Die Dichte von Travertin ist leichter als die von anderen Marmoren, da er leicht zu transportieren ist. Ein weiteres Merkmal ist, dass die Poren des Steins ein altes, antikes Aussehen verleihen. Die beliebtesten Farben von Travertin sind Beige und Braun. Die meisten Travertine enthalten Mischungen aus weißen, dunkelbraunen und grauen Farben. Travertin erwärmt sich nicht so leicht, es ist ein wenig schwierig für die Wärme, durch diesen Stein zu gehen.

Da es kühl bleibt, können Sie es unbesorgt im Freien anwenden. Einer der Hauptgründe, warum er zu den beliebtesten Steinmodellen heißer Länder gehört, ist, dass er die Temperatur nicht überschreitet. Travertine sind manchmal schwer zu reinigen, da sie perforiert sind.
Wenn er mit einem Staubsauger gereinigt wird, ist es einfacher und Sie können im Vergleich zu anderen Steinen günstigere Preise erzielen. Für detaillierte Informationen können Sie uns kontaktieren.

Sie können hier für Travertin Arten erreichen

Acarstone Gizliliğiniz Bu internet sitesinde, kullanıcı deneyimini geliştirmek ve internet sitesinin verimli çalışmasını sağlamak amacıyla çerezler kullanılmaktadır. Bu internet sitesini kullanarak bu çerezlerin kullanılmasını kabul etmiş olursunuz. Çerezleri nasıl kullandığımız, sildiğimiz ve engellediğimiz ile ilgili detaylı bilgi için lütfen Çerezler (Cookies) sayfasını okuyunuz: